Wood In Di Fire

Mit Jamaican Jazz und handfesten Reggae-Grooves bringen Wood In Di Fire bei ihren Live-Sessions die Dancehall zum Toben. Was als Jam-Projekt von Musikern aus verschiedenen Berliner Bands begann, hat sich zur festen Formation entwickelt. Doch der Session-Gedanke ist immer noch lebendig: Die Bandmitglieder und Gäste bringen die verschiedensten Einflüsse aus Reggae, Jazz, Ska, Latin und Afro-Beat mit und sorgen damit immer wieder für überraschende Kicks. Dass Wood In Di Fire es schaffen, diesen Mix auf CD festzuhalten, wissen auch die Kritiker zu würdigen: Das erste Album ¿QUE PASA? kam in die Kritiker-Top-Ten 2003 der „Riddim“!

Wood In Di Fire

Besetzung:

Jakob Bindel – Posaune
Daniel Sauerborn – Alt Sax / Tenor Sax
Jan Burger – Sopran Sax / Flöte
Benjamin Wendt – Gitarre
Johannes Stark – Orgel / Klavier
Martin Bartels – Bass
Lukas Leonhardt – Schlagzeug
Anne Kristin Beelitz – Gesang